Neues RTC-Modul von Micro Crystal vereint beste Genauigkeit über Temperatur mit niedrigstem Stromverbrauch in kompakter Bauform

Grenchen / Bückeburg, 3. November 2020 – Die neue Echtzeituhr RV-3032-C7 bietet die einzigartige Kombination von ±3 ppm Zeitgenauigkeit über den gesamten industriellen Temperaturbereich von -40° bis +85°C bei nur 160 nA Stromverbrauch. Das temperatur-kompensierte Real Time Clock-Modul mit I2C-Interface kann über SE Spezial-Electronic bezogen werden. Es ist speziell für Smart-Metering und ähnliche Industrie- oder Verbraucheranwendungen, wie Wearables und IoT, entworfen, die eine exakte Zeitmessung über lange Zeit, großen Temperaturbereich und lange Akkulaufzeit erfordern.  

Die RV-3032-C7 besteht aus einem kundenspezifischen IC und integriertem Quarzkristallresonator, welche im kleinen 3,2 x 1,5 x 0,8 mm-Keramikgehäuse auch Platz auf der Leiterplatte sparen. So kommt es mit der Hälfte des Platzbedarfs eines uSOP-8 Gehäuses aus und benötigt keine zusätzlichen externen Komponenten für die umfangreichen RTC-Funktionen. Die Genauigkeit von ±3 ppm bedeuten umgerechnet ±0.26 Sekunden pro Tag bei -40° bis +85°C Betriebstemperatur. Der Stromverbrauch ist mit 160 nA ausgesprochen niedrig und wird durch Energiemanagementfunktionen ergänzt.  

Weitere Features sind insbesondere der weite Versorgungsspannungsbereich (1.2 bis 5.5 V), eine automatische Backup-Umschaltung, die vielseitige Spannungs-Ladungspumpe und eine programmierbare Ladefunktion. Dadurch besteht die Möglichkeit das Modul mit einem kleinen Kondensator mit geringer Kapazität, einem Akku oder mit einer Knopfzelle zu betreiben. Das Endprodukt kann somit kleiner und leichter werden, während die Stromversorgung länger durchhält und die Herstellungskosten sinken.  

Muster der RV-3032-C7 können ab sofort unter timing@spezial.com angefordert werden, Serienmengen sollen ab dem ersten Quartal 2021 verfügbar sein.