Neue Generation AC Netzdrosseln mit optimiertem Design und verbesserter Technologie

Luterbach, 18.02.19 – Schaffner, der internationale Marktführer in den Bereichen elektromagnetische Verträglichkeit und Power Quality, optimiert sein Produktangebot im Bereich der Lösungen für eine gute Netzqualität mit einer neuen Generation von Netzdrosseln RWK 3044 und RWK 3062. 
RWK 3044 und RWK 3062 sind erhältlich für 400 VAC und 690 VAC Netze und bieten eine Impedanz von 4% bzw. 2%. Mit der erstmals erhältlichen Serie für 600/690 VAC Netze RWK 3062 erweitert Schaffner einmal mehr sein Produktportfolio im Bereich Power Quality und baut damit den unvergleichlichen One-Stop-Shop Anspruch für seine Partner und Kunden weiter aus.

AC-Netzdrosseln sind eine wirtschaftliche Lösung, um Oberschwingungsströme zu reduzieren, Einschaltströme zu begrenzen und Frequenzumrichter (FU) zu schützen. Eine Verbesserung des Leistungsfaktors und der Qualität des Eingangsstroms (Schwingungsform) kann erreicht werden. Durch die Anwendung der Schaffner Netzdrosseln RWK 3044 und RWK 3062 können auch gefährliche Kommutierungseinbrüche reduziert werden, so dass sie entsprechend den Vorgaben von IEEE519-2014 (C.1) auf die empfohlene Einbruchstiefe und -fläche begrenzt werden. Mit der Installation der neuen AC-Netzdrosseln wird daher die elektrische Infrastruktur entlastet und deren Nutzung wesentlich effizienter und zuverlässiger ermöglicht. Darüber hinaus wird der Lebenszyklus von elektrischen Geräten verlängert und die Energiekosten können gesenkt werden.

Basierend auf dem technischen Know-how von Schaffner sowie der umfassenden Erfahrung im Bereich Power Quality inklusive hervorragendem Applikationswissen wurden RWK 3044 und RWK 3062 für die anspruchsvollsten industriellen Umgebungen entwickelt und sind dabei dennoch äußerst kompakt. Eine Einsparung von bis zu 50% Gewicht im Vergleich zu früheren Generationen von Wechselstromnetzdrosseln konnte erreicht werden.

Die Netzdrosseln RWK 3044 sind für 380 VAC bis 415 VAC Netze mit Nennströmen von 2 A bis 1000 A ausgelegt, während RWK 3062 für 500 VAC bis 690 VAC Netze mit Nennströmen von 1,5 A bis 870 A ausgelegt sind. Beide Produktreihen sind als Open-Frame IP00 erhältlich und können bei Umgebungstemperaturen von bis zu 45° C ohne Derating und von bis zu 100°C mit Derating betrieben werden. Alle RWK 3044 und RWK 3062 sind CE-gekennzeichnet und RoHS-konform. Sie sind gewohnt einfach zu installieren und zu warten und werden vollständig von Schaffners bekanntem Power Quality Simulator SchaffnerPQS3 für eine schnelle und genaue Auslegung sowie Performanceprüfung unterstützt.

Als Anbieter von Power Quality-Lösungen bietet Schaffner kundenspezifische Lösungen durch die Kombination von Netzdrosseln mit passiven und / oder aktiven Oberschwingungsfiltern. Dadurch werden dedizierte Lösungen für eine gute Power Quality sichergestellt und die Systemeffizienz und -zuverlässigkeit deutlich verbessert. Da Schaffner Power Quality mehr ist als nur Produkte, steht eine professionelle und engagierte Serviceorganisation zur Verfügung, um unsere geschätzten Partner und Kunden weltweit zu unterstützen.