RV-3028-C7, die erste Echtzeituhr (RTC) mit nur 45 nA Stromverbrauch

Das neue RTC Modul RV‐3028‐C7 setzt den neuen Maßstab für geringsten Stromverbrauch: 45 nA bei einer Versorgungspannung von 3 V. Die hohe Genauigkeit von ± 1 ppm bei Raumtemperatur macht eine Kalibrierung während der Fertigung überflüssig. Das winzige Gehäuse von nur 3.2 x 1.5 x 0.8 mm kombiniert den Quarz mit der RTC‐Schaltung und bietet auch einen integrierten Batterie‐Backup‐Schalter. Der extrem geringe Stromverbrauch ermöglicht die Verwendung von MLCC‐Kondensatoren zur Abdeckung der Backup‐Zeit. Zusammen mit einem Event‐Detektionseingang bietet es alle Voraussetzungen für Wearables, Medical Healthcare und stromarme IoT‐Anwendungen.

Weitere Eigenschaften der Real Time Clock

  • Geringste Stromaufnahme von nur: 45 nA @ 3 V
  • Hohe Genauigkeit ±1.0 ppm @ 25°C durch individuelle Kalibrierung in der Herstellung
  • Integrierter 32.768 kHz Quarzkristall
  • Eventeingang zum Setzen eines Zeitstempels auch im Ruhemodus
  • Batterieumschaltung mit Ladeerhaltungsfunktion, ideal auch für MLCC und Supercaps
  • Großer Spannungsbereich 1.2 bis 5.5 V
  • Ultra-Miniatur-Keramik-SMD-Gehäuse: 3.2 x 1.5 x 0.8 mm
  • Bietet Jahr, Monat, Datum, Wochentag, Stunden, Minuten und Sekunden
  • 32-Bit-Unix-Zeitzähler, z.B. für Sicherheitscode-Berechnungen
  • Passwortschutz für Zeitänderungen, 43 Byte Benutzer-EEPROM