Neue CPC Steckverbinderserie umspritzt

CONEC hat das Programm der Agrarsteckverbinder um umspritzte Ausführungen der CPC-Steckverbinderserie erweitert.

CPC Steckverbinder finden zusätzlich zu dem Bereich der Agrar-, Land- und Fahrzeugtechnik häufig in Schaltschränken, Robotertechnik, Spritzgussmaschinen und Werkzeugmaschinen Verwendung. Es handelt sich um eine robuste Steckverbinderausführung, welche im Gegensatz zu den bisherigen Agrarsteckverbindern im CONEC Programm über eine Schraubverbindung mit positiver Verrastung verfügt und von der Baugröße her kleiner ist, als z.B. ein Isobus Steckverbinder.

Es sind sowohl Ausführungen mit Einzel- und Doppelausgang für die Leitung, sowie Abschlusskappen erhältlich. Alle Varianten erfüllen im gesteckten Zustand die Schutzart IP67.

Für weiterführende Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!