Kein Stau mit Intelligenten Verkehrssystemen!

Intelligente Verkehrssysteme, die intelligente Kameras zur Objekterkennung, Verhaltensidentifizierung und Überwachung des Verkehrsflusses einsetzen, tragen dazu bei, den Verkehr einfacher zu verwalten, Staus um 10 bis 15 % zu reduzieren und die Kommunikationskosten um bis zu 85 % zu senken. Zusätzlich zu den traditionellen Verkehrssignalsteuerungen passen sich dynamische Signalsteuerungen an die aktuelle Verkehrssituation an. In diesem Zusammenhang bietet die InnoAGE™-Serie von Innodisk ein umfassendes Recovery-Portfolio für das Out-of-Band-Management der in intelligenten Verkehrssystemen verwendeten IoT-Edge-Geräte. Mit dieser Lösung ist eine Fernwiederherstellung selbst für Geräte möglich, bei denen schwerwiegende Probleme wie Datenbeschädigung und Betriebssystemausfälle aufgetreten sind.

Die InnoAGE™ SSD ermöglicht ein multifunktionales Management mit intelligenter Datenanalyse und -aktualisierung, Datensicherheit und Fernsteuerung über die Cloud. Die sichere Kommunikation zwischen dem SSD und der Cloud wird durch den Einsatz von Microsoft Azure Sphere gewährleistet. Die InnoAGE™ SSD bietet eine einfach zu bedienende Schnittstelle. Die von Innodisk entwickelte Firmware empfängt Befehle von Azure Sphere über eine zweite Verbindung. Daher ist sie in der Lage, SSD-Debugging-Meldungen auszuführen sowie Lese-/Schreibverhaltensmuster zu überwachen, um die Lebensdauer des Speichergeräts zu verlängern. Systembetreiber können im Falle eines Geräte- oder Systemabsturzes über das Cloud-basierte Dashboard schnell zu den Standardeinstellungen zurückkehren. Die InnoAGE™ Industrial Grade SSD ist sowohl für das In-Band- als auch für das Out-of-Band-Netzwerkmanagement ausgelegt und ermöglicht eine vollständige Wiederherstellung, selbst wenn das Betriebssystem abgestürzt oder so stark beeinträchtigt ist, dass ein In-Band-Management kaum von Nutzen wäre.

Die In-Band-Verwaltung erfolgt über die RS2-Lösung (RENITY SENTINEL 2) von Avalue, eine Plattform mit Echtzeit-Fernüberwachung und -verwaltung. Sie integriert Hardware, Software und Cloud-Plattformen. Dabei sammelt sie Daten, minimiert Ausfallzeiten und steuert Remote-Geräte. Gleichzeitig wertet sie die Leistung aller Remote-Systeme aus, um einen effizienten und zuverlässigen Betrieb zu fördern. Mit der integrierten Out-of-Band-Management lösung können Geräte aus der Ferne ein- und ausgeschaltet, Reset-Vorgänge eingeleitet und das System vollständig wiederhergestellt werden. RS2 bietet eine zeitnahe Geräteüberwachung, Echtzeitwarnungen und die Korrelation von Protokollen und Ereignissen zur Fehlerbehebung. Darüber hinaus stellt die Lösung von Avalue im Falle eines Absturzes das Host-Betriebssystem wieder her und reanimiert den Host, indem sie automatisch eine Sicherung wichtiger Daten vornimmt. Ein Dashboard zeigt synchron den Gerätestatus, die CPU-Auslastung, die Speicherauslastung, die Speicherlebensdauer, den Speicherzustand und den Schlüsselindex an. Es kann in kundenspezifische Entwicklungen integriert werden. Die Lösung von Avalue kann bis zu 2.500 Geräte gleichzeitig verwalten.

Damit ist die IoT-Infrastruktur mit Dual-Band-Management mit zuverlässigen und intelligenten Edge-Geräten ausgestattet. Avalue arbeitet mit Innodisk am RS2 Cloud Management und kombiniert seine Software und Hardware mit Innodisk's InnoAgeTM.