EC.8 – HighSpeed-Direktstecker im Raster 0.8 mm und SMT-Technologie

ept erweitert sein Portfolio im Direktsteckverbinder-Sortiment um eine variable Lösung im 0.8mm Raster. Der EC.8 hat bauartbedingt HighSpeed bereits im Blut: Im Vergleich zu klassischen Steckverbindern entfällt ein Bauteil. Dies reduziert Querschnittsänderungen der Leitung sowie Richtungsänderungen und Reflexionen des Signals – das Signal kommt schnell und klar in der Anwendung an und das bei einer Datenrate von bis zu 24 Gbit/s.

Die Direktstecktechnologie zeigt ihre Stärken besonders im Bereich der Datenübertragung und Signalintegrität. Durchdachte Features wie Einführschrägen vereinfachen die Handhabung. Sie erleichtern das Stecken während der Codiersteg als Verdrehschutz dient: Eine fehlerhafte Anordnung der Tochterkarte ist somit unmöglich. Durch die variable Anzahl der Signalpins, die in 20er Intervallen zwischen 20 und 200 frei wählbar sind, ist der EC.8 flexibel einsetzbar.

Dem Einsatz in Ihrer HighSpeed-Anwendung steht also nichts mehr im Weg.

EC.8 – Easy-to-Use HighSpeed Connectors

Schauen Sie sich den EC8 am Stand 510 in Halle 3 auf der embedded world 2019 an.