Das robuste dual-band Wi-Fi 4 und Bluetooth 5 low energy Modul

MAYA-W1 ist eine neue Serie kompakter Dual-Band-Wi-Fi 4 und Bluetooth 5 Module, als Ergänzung des host-based Multiradio-Portfolios von u-blox.

Basierend auf dem IW416-Chip von NXP ist das MAYA-W1 auf eine breite Palette schnell wachsender, zukunftsorientierter professioneller Anwendungen zugeschnitten, wie z. B. Energiemanagement, Laden von Elektrofahrzeugen, professionelle Geräte, Tracking, Telematik und Flottenmanagement.

Ausgestattet mit Wi-Fi 4 Dual-Band 1x1 SISO kann MAYA-W1 Wi-Fi-Kanäle aus dem gesamten 2,4 GHz und 5 GHz Wi-Fi-Spektrum auswählen und so Endgeräte und Access Points auch in dichten Netzwerken zuverlässig verbinden. Darüber hinaus unterstützt MAYA-W1 Dual-Mode-Bluetooth (LE und Classic).

MAYA-W1 ist für den Betrieb bis 85 °C qualifiziert und passt auf eine Grundfläche von 10 mal 14 Millimetern. Damit eignet sich MAYA-W1 ideal für größenbeschränkte Anwendungen, die in rauen Industrieumgebungen betrieben werden.

MAYA-W1 ist in drei Varianten erhältlich - mit Antennenpins, einem U.FL-Stecker oder einer eingebetteten PCB-Antenne - und ist in NXPs Entwicklungsumgebung MCUXpresso vorintegriert. Muster des Moduls und EVKs werden ab April 2021 verfügbar sein.

Wichtigste Highlights

  • Wi-Fi 4 (802.11a/b/g/n) Dual-Band 2,4 und 5 GHz
  • Betriebsmodi: Access-Point, Station, Wi-Fi Direct (Kombinationen)
  • Dual-Mode Bluetooth Classic und vollwertiges Bluetooth LE 5
  • Kompakte Bauform (10,4 x 14,3 × 2,5 mm)
  • Industrieller Temperaturbereich -40 °C bis +85 °C
  • Varianten mit PCB-Antenne, U.FL-Steckern und Antennenpins